eintauchen • loslassen • durchatmen

Atem & Bewegung

Entspannung & Achtsamkeit
Sie fühlen sich verkrampft. Der Brustraum bietet zu wenig Platz um tief durchzuatmen.
Ein angewöhntes, antrainiertes, eintrainiertes Haltungsmuster lässt Sie nicht tief durchatmen.
Stress, Sorgen, Ängste, nehmen Ihnen den tiefen Atem und häufig auch den erholsamen, tiefen Schlaf.

Mit einer weichen, tiefen, entspannenden Atmung kommen wir nach innen.
Finden wir Raum in uns. Und so schaffen wir uns Raum um uns.

Atmen ist empfangen und loslassen in stetem Wechsel.
So, wie das Meer nie still ist und mit seinen Wellen ein stetes Auf und Ab.
Spiegelt der Atem die innere „Körperwelle“.
Jede Zelle, jede Faser schwingt im Atemrhythmus mit.

Gedanken blockieren den Atem. Emotionen steuern den Atem. Stress, Hektik, Trauer, Freude und die ganze Vielzahl von Gefühlen dazwischen schwingen mit dem Atem in Wechselwirkung ein und aus. Unsere Stimme ist vom Atem beeinflusst und umgekehrt. Stimmung beeinflusst Stimme und Atem.

In diesem Training stehen Entspannung und Achtsamkeit im Vordergrund. Sie lernen Atem und Bewegung fliessen zu lassen. In ruhigen Übungen schenken Sie Ihre Aufmerksamkeit:

Eine entspannende Atemreise durch den Körper lässt Sie erholt und erfrischt in den Alltag zurückkehren.

Kleidung: Locker, bequem und rutschfeste Socken.

PREIS FÜR PRIVATSTUNDEN
⇒ Eine Person    75 Minuten    CHF 130.00
PREIS FÜR GRUPPENUNTERRICHT
⇒ 8 x 75 Minuten
max. 8 TeilnehmerInnen    CHF 360.00